Impfungen

impfungenImpfungen sind ein Grundpfeiler der Prävention und eine der bedeutendsten Errungenschaften der Medizin. Richtig angewandt, können Impfungen gefährliche Krankheiten verhindern. Dank der Möglichkeit, impfen zu können, sind viele Infektionskrankheiten absolute Seltenheiten geworden.

 

An dieser Stelle erhalten Sie grundsätzliche Informationen zum Impfen. Details erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Sie können sich auch auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts informieren (www.rki.de/).

 

Die „Grundimpfungen“ (z. B. gegen Tetanus, Diphterie, Keuchhusten, Kinderlähmung) erfolgen in der Regel in der Kindheit und werden im Impfpass eingetragen. Leider geht dieses wichtige Dokument oftmals verloren.

 

Eine Grundimmunisierung ist abgeschlossen, wenn 3 aufeinander folgende Impfungen innerhalb von 6 Monaten verabreicht wurden. Anschließend sind alle 10 Jahre Auffrischungen nötig.

Falls Sie Ihren Impfpass noch haben, gehen wir diesen gerne mit Ihnen durch. Impflücken können so geschlossen werden.

Falls Sie ihn verloren haben, beraten wir Sie gerne. Es gibt eindeutige Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO), welche Impfungen durchzuführen sind. Selbstverständlich stellen wir Ihnen einen neuen Impfpass aus.

 

Standardimpfungen

Impfungen, die jeder Erwachsene haben sollte:

 

Impfungen, die alle Kinder haben sollten:

 

Indikationsimpfungen

Hierbei handelt es sich um Impfungen, die in bestimmten Gebieten, bei bestimmten Berufen, bei bestimmten Krankheiten oder ab einem bestimmten Alter wichtig sind:

 

Reiseimpfungen

Je nach Reiseziel sind besondere Impfungen wichtig. Gerne beraten wir Sie persönlich. Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin (link: http://dtg.org/).


Dr. med. David Papo
Reisingerstr. 5
80337 München

Tel.: 089.2350610
Fax.: 089.23506114

Sprechzeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag

8:30 - 12:00

und 15:00 - 18:00

 

Mittwoch:

Nach Vereinbarung

 

Freitag:

8.30 - 11:00